Anwendung von Investitionsrechenverfahren


Ziel dieser empirischen Untersuchung ist es, den aktuellen Stand hinsichtlich der Anwendung der Investitionsrechenverfahren zu analysieren.

Im deutschsprachigen Raum wurde zu dieser Thematik seit über 10 Jahren keine breit angelegte Untersuchung mehr durchgeführt.

Aufgrund der mangelnden aktuellen Daten können keine Aussagen dazu getroffen werden, inwieweit im Laufe der Zeit eine Anpassung von Theorie und Praxis stattgefunden hat, ob es regionale Unterschiede gibt und wie der Status quo bezüglich des parallelen Einsatzes mehrerer Methoden sowie die Verteilung zwischen „Muss“-Methoden (also obligatorisch anzuwenden) und optionalen Methoden ist.

Herzlich willkommen zur Umfrage der DHBW Mannheim.

Diese Umfrage enthält 22 Fragen.